.. der Club für Boule und Petanque im Bergischen Land

Am Freitag, den 21.04.2017 um 18:00 Uhr spielt der BC Solingen in der 1. Vorrunde des BPV NRW Cup gegen den „Deutschen Vereinsmeister“ von 1999, 2002, 2005 und 2009 Düsseldorf sur place. Wiederholt haben Spielerinnen und Spieler des Vereines Deutsche Meistertitel gewonnen und als AuswahlspielerInnen des Deutschen Pétanqueverbandes an Welt- und Europameisterschaften teilgenommen.

(Text teilweise der Website von Düsseldorf sur place entnommen (http://www.surplace.de)).

Gespielt werden
eine Runde Tête-à-tête in der Aufstellung - 4 Tête-à-tête, 1 Tête-à-tête (weiblich), 1 Tête-à-tête (männlich),
eine Runde Doublette in der Aufstellung - 2 Doubletten, 1 Doublette Mixte und
eine Runde Triplette in der Aufstellung - 1 Triplette, 1 Triplette Mixte


Die Spiele werden wie folgt gewertet:
Für jedes gewonnene Tête-à-tête erhält der Sieger 2 Punkte.
Für jedes gewonnene Doublette erhält der Sieger 3 Punkte.
Für jedes gewonnene Triplette erhält der Sieger 5 Punkte.

Das Team das mehr als die Hälfte der erreichbaren Punkte erzielt hat (mehr als 15) gewinnt die Begegnung und zieht in die 2. Vorrunde im BPV NRW Cup ein.

Zuschauer sind herzlich Willkommen.

Hinweis für BC Spieler:
Ab ca. 17:00 Uhr werden die Bahnen Kullerfeld (1-3), Kiesbett (4-6) und Waldboden (7-9) für Vorbereitung der BPV NRW Cup Begegnung gesperrt.
Zum freien Spiel steht dann nur noch der Steingarten zur Verfügung.